Publikationen

Im Folgenden können Veröffentlichungen, die im Rahmen des Projekts „Berichtswesen für die Hilfen zur Erziehung in Rheinland-Pfalz“ erstellt werden, kostenfrei heruntergeladen werden.

Im regelmäßigen Abstand von drei Jahren erscheint der „Landesbericht Hilfen zur Erziehung in Rheinland-Pfalz“. Bislang sind vier Landesberichte für die Berichtsjahre 2002, 2005, 2008, 2011 und 2014 erschienen:
 

1. Landesbericht "Hilfen zur Erziehung in RLP" 2002
2. Landesbericht "Hilfen zur Erziehung in RLP" 2005
3. Landesbericht "Hilfen zur Erziehung in RLP" - 2008 Teil 1
3. Landesbericht "Hilfen zur Erziehung in RLP" - 2008 Teil 2
Zusammenfassung  des 3. Landesberichts "Hilfen zur Erziehung"
4. Landesbericht "Hilfen zur Erziehung" - 2011
5. Landesbericht "Hilfen zur Erziehung" - 2014

 

Jährlich erstellt das ism im Rahmen des Projektes einen kommentierten Bericht zur Inanspruchnahme von Hilfen zur Erziehung vor dem Hintergrund ausgewählter sozio- und infrastruktureller Einflußfaktoren. Die Profile für die Berichtsjahre 2010 bis 2015 für das Land Rheinland-Pfalz können Sie hier herunterladen: 
 

Profil-RLP 2010
Profil-RLP 2011
Profil-RLP 2012
Profil-RLP 2013
Profil-RLP 2014
Profil-RLP 2015

 

Ein im Jahr 2011 erschienener Sammelband enthält drei Dokumente, die aus unterschiedlichen Perspektiven Stand und Entwicklungsanforderungen an die Hilfen zur Erziehung, einen verbesserten Kinderschutz und neue Ansätze zur Förderung der Kindergesundheit in den Blick nehmen. Die hier zusammengestellten Dokumente stellen je für sich eine Informationsgrundlage dar, um Entwicklungstrends und damit einhergehende strukturelle Anforderungen an die Hilfen zur Erziehung und den Kinderschutz in den Blick zu nehmen. In der Zusammenschau verweisen die drei Berichte allerdings auch auf neue Entwicklungsanforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe als Ganze und darauf, dass auch nach zwanzig Jahren erfolgreicher Verfachlichung, Professionalisierung und Ausdifferenzierung der Weiterentwicklungsbedarf nicht geringer geworden ist.
 

„Kinderschutz, Kindergesundheit und Hilfen zur Erziehung in Rheinland-Pfalz.
Bilanz und Perspektiven“.

 

 

Eine vom ism erstellte Expertise und Arbeitshilfe zur Eingliederung nach §35a SGB VIII finden Sie hier:
 

Einführung und Arbeitshilfe zur Eingliederung nach § 35a ( 325 kB)
Expertise-Eingliederungshilfe (324 kB)
Instrumente (241 kB)